Dienstag, 8. September 2009

Großeinkauf (31.08.-06.09.2009)

Fast die ganze Woche hatte ich noch mit dem Programm der vergangenen Woche zu kämpfen. Dienstag stand der Kontrolltermin beim Zahnarzt an und Donnerstag kutschte ich nach Ratingen zur Vorbesprechung für die Übungsleiterausbildung. Für Freitag reichte ich erst mal nen Gleitzeittag ein. Mal bissl länger schlafen und dann fuhr ich nach Bocholt zu Rose. Shoppen. Drei A 4 Seiten Einkaufszettel hatte ich in der Hosentasche. Na dann mal los. Alle Regale abgeklappert, versucht ohne Hilfe das meiste zu finden und nach einer Stunde stand ich mit nur einer fehlenden Sache an der Kasse. 800 Euro bitte. Uuuuuuuups. Gut zu wissen, das nicht alles für mich ist. Mit vollem Auto auf ins Münsterland. Hier war ich mit Alex zu einer Radrunde rund um Enniger verabredet. Leider fing es an heftig zu regnen, aber das sollte uns nicht von unserer Tour abhalten. Auf Teilen des diesjährigen Münsterlandgiros mit der Bergwertung in der Stromberger Schweiz pedalierten wir 55 Kilometer. Hat supi Spaß gemacht, obwohl ich die Bergwertung nicht für mich entscheiden konnte. Am Abend fuhren wir noch nach Beckum zum Radrennen. Wir wollten Vereinskollege Peter anfeuern. Zwischendurch noch mal auf den Pütt Tagen vorbeigeschaut und mit einem Essen beim örtlichen Chinesen und somit Reinfeiern in Alex und seinem Zwillingsbruder 25. Geburtstag. Kurz vor eins machte ich mich auf nach Hilden. Ich war hundemüde aber da musste ich jetzt durch. Ich hatte ja das Wochenende zum ausschlafen und chillen eingeplant. Gesagt, getan.

Bis zur nächsten Woche

Eure Lilli

Keine Kommentare:

Kommentar posten